Uniqa VFV-Cup Frauen

Titelverteidiger FC Mohren Dornbirn Frauen mit Meistermacher Günther Kerber ist auch dieses Jahr im heimischen Pokalbewerb der logische Favorit auf den Triumph. In Runde eins haben Carina Brunold und Co. ein Freilos. Im Viertelfinale wartet das Team von Kennelbach auswärts.

21. Uniqa VFV-Cup Frauen; 1. Hauptrunde (7./8./9. September 2019) Freilos: FC Mohren Dornbirn

2. Runde (15./16. Oktober 2019)

FC Kennelbach – FC Mohren Dornbirn

Holzbau Sohm FC Alberschwende – FFC fairvesta Vorderland Future Team

Transgourmet SW Bregenz/Rätia Bludenz – Erne FC Schlins

FC Nenzing 1b/RW Rankweil 1b – SPG Leiblachtal

Weitere Termine:

Halbfinale: 28./29. April 2020

Finale: 21. Mai 2020

 

Schreibe einen Kommentar