Juniors siegen im Oberland

Unsere Juniors gewannen am Samstagnachmittag mit 2:4 in Satteins.

Fotos: Christina Rossi

Vor nur 50 Zuschauern begann das Spiel für die Rossi-Elf denkbar schlecht. Bereits nach zwei Spielminuten lagen wir mit 1:0 zurück. In Minute 54 gelang August Rusch der verdiente Ausgleich. Pascal Tapfer konnte in der Folge einen abermaligen Rückstand ausgleichen (72.). Am Ende hatte unsere junge Mannschaft den längeren Atem und traf durch Lopez (82.) und Tapfer (95.) zum 2:4-Endstand.

 

SV Satteins – FC Dornbirn 1913 Juniors 2:4 (1:0)
Sportplatz Satteins, 50 Zuschauer, SR Jauk

Torfolge: 1:0 Laletepe (2.), 1:1 Rusch (54.), 2:1 Geiger (61.), 2:2 Tapfer (72.), 2:3 Lopez (82.), 2:4 Tapfer (90.+5)

FC Dornbirn 1913 Juniors:
Eidler; Nenning (43./Krnjic), Tapfer, Tomic (85./Demircan), Hörburger, Kaya, Dünser, Dunand, Puck, Rusch, Barbari (60./Lopez)

Weitere Impressionen in unserer Galerie 2018/19 – Fotografin: Christina Rossi

Schreibe einen Kommentar