Interview mit Dejan Stanojevic

Dejan Stanojevic ist in der Sommerpause vom FC Höchst nach

Dornbirn gekommen. Leider erlitt der Spielmacher bereits in

der Saisonvorbereitung einen Kreuzbandriss im rechten Knie.

 

 

Wie ist die Operation Anfang September verlaufen und

wann wirst du wieder mit der Mannschaft trainieren?

 

Die Operation ist wie auch die bisherige Reha sehr gut verlaufen. Ich denke,

dass ich zur Vorbereitung für die Frühjahrssaison wieder fit bin und dann auch

bald wieder spielen werde.

 

Hast du trotz der verletzungsbedingten Abwesenheit Kontakt zur Mannschaft?

 

Auf jeden Fall. Das Team und auch die Betreuer sind wirklich super. Direkt nach der OP ist es etwas schwierig, den Kontakt zu halten, aber ich bin auf jedem Heimspiel der Mannschaft und telefoniere auch oft mit meinen Mannschaftskameraden.

 

Was sagst du zum Vereinsleben beim FC Dornbirn?

 

Die Stimmung ist wirklich gut und auch die Atmosphäre passt einfach. Der Fanclub,

der die Mannschaft bei jedem Heimspiel 90 Minuten lang anfeuert, ist natürlich auch Klasse.

 

 

 

Das Interview mit Dejan führte Martin Begle – Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar