Rothosen empfangen Salzburger Aufsteiger!

Der SK Bischofshofen ist am kommenden Samstag den 29. September 2018 zu Gast auf der Birkenwiese.

Mit erst acht Gegentoren stellen wir die Beste Defensivabteilung der Liga!

Der starke Aufsteiger SK Bischofshofen verlor am letzten Spieltag zuhause gegen den SC Schwaz mit 0:2. Mit 10 Saisonpunkten liegen sie derzeit auf dem 12. Tabellenplatz. Topgoalgetter der Gäste ist der erst 17-jährige Mohamed Khalil mit fünf Toren. Mit dem Ex-Altacher Alexander Pöllhuber verfügen die Salzburger über sehr viel Erfahrung in ihren Reihen.

Wir mussten zuletzt in Reichenau Federn lassen. Trotz klarer Überlegenheit und Chancen für zwei Spiele mussten wir uns mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Trotzdem sind wir noch souveräner Tabellenführer. Beim heutigen Spitzenspiel gegen den Salzburger Aufsteiger wollen wir wieder an die Leistungen der letzten Heimspiele anschliessen. Der dritte zu Null Heimsieg en suite soll her!

 

Unser Trainer Markus Mader vor dem Spiel…
„Wer meint, das Spiel gegen Aufsteiger Bischofshofen wird ein Selbstläufer, der irrt gewaltig. Ich habe die Salzburger in Langenegg beobachtet und die haben richtig gute und vor allem schnelle Spieler in ihren Reihen. Trotzdem sind wir der Favorit, und dieser Rolle müssen wir gerecht werden!“

 

Regionalliga West ● Samstag, 29. September 2018 ● 11. Spieltag
FC Mohren Dornbirn – SK Bischofshofen
Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Tschon

Das Spieltaghighlight: Gin-Tonic-Party 3.0 an der Henkell-Bar!

Schreibe einen Kommentar