Der SC Schwaz zu Gast auf der Birkenwiese

Das Topspiel des 27. Spieltages wird präsentiert von unserem Kooperationspartner „NEUE am Sonntag“.

Abwehrroutinier Marc Kühne bestreitet bereits sein zwölftes Duell gegen Schwaz.

Beim Spitzenspiel trifft der Tabellendritte auf den Sechsten. Der SC Schwaz gewann am vergangenen Spieltag im Heimspiel gegen den Fixabsteiger FC Hard knapp mit 1:0. Die Tiroler liegen aktuell mit 46 Punkten auf dem sensationellen dritten Platz. Topgoalgetter der Gäste ist Ex-Wacker Profi Thomas Pichlmann mit 14 Saisontoren. Die Lampl-Elf verfügt u.a. mit Pichlmann und dem ehemaligen SCR Altach Profi Roland Gercaliu über sehr viel Routine und gestandenen Spielern.

Wir kassierten beim aktuellen Meister USK Anif abermals eine deutliche 5:0-Auswärtsniederlage. Ohne etliche Stammspieler waren wir in Salzburg schlussendlich chancenlos. Grund genug im Heimspiel gegen Schwaz endlich wieder ein Erfolgserlebnis einzufahren. Derzeit ist es schwierig abzuschätzen, wer bis zum Spieltag fit wird. Fix ist hingegen das wir keine gesperrten Spieler haben. Der letzte Heimsieg gegen die routinierten Gäste aus dem Tirol liegt ziemlich genau vier Jahre zurück. Damals siegten wir nach Toren von Banoglu und Kirchmann mit 2:1.

 

NEUE am Sonntag Topspiel
LIVE & EXKLUSIV
FCD-Liveticker-App und Facebook

Regionalliga West • Samstag, 05. Mai 2018 • 27. Spieltag
FC Mohren Dornbirn – SC Schwaz
Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Jäger

Schreibe einen Kommentar