Städteduell im Herrenried

Heute Abend kommt es zum Pokalschlager Grafenstadt vs Messestadt.

Im Achtelfinale besiegten wir Meiningen souverän mit 4:1!

Im Achtelfinale besiegten wir Meiningen souverän mit 4:1!

Es ist definitiv ein vorweggenommenes Finale. Heute trifft im Rahmen des VFV-Cup Hohenems auf den FC Mohren Dornbirn. Dieses Viertelfinale verspricht sehr viele Spannung. Zuletzt gab es in der Meisterschaft auf der Birkenwiese ein 1:1-Remis. Wollen wir heute den Cupsieg zum sechsten Mal holen, muss der Titelverteidiger aus dem Weg geräumt werden. Kein leichtes Unterfangen, weiss auch unser Coach Markus Mader: “Es gibt in diesem Match keinen Favoriten. Entscheidend wird sein, welche Spieler ihre individuelle Klasse auf den Platz bringen können. Trotz Personalsorgen bin ich überzeugt, Hohenems besiegen zu können.”

Lukas Hefel (Schulter), Christoph Domig (Prellung) und Franco Joppi (Hüfte) sind angeschlagen und für dieses Spiel fraglich. Slobodan Mihajlovic kehrt nach seiner Gelb/Rot Sperre zurück ins Team. Goalgetter Ygor Carvalho Vieira muss heute hingegen noch ein Spiel seiner Rotsperre absitzen. Bei den Gastgebern steht laut Ems-Trainer Peter Jakubec hinter Johannes Klammer und Sefa Gaye ein grosses Fragezeichen.

 

Das Mohren Topspiel
LIVE & EXKLUSIV
FCD-Liveticker-App

VFV-Cup, Viertelfinale ● Dienstag, 24. April 2018
VFB Hohenems – FC Mohren Dornbirn
Stadion Herrenried, 19 Uhr, SR Baumann

 

Die weiteren Termine:

Halbfinale: Mittwoch, 16. Mai 2018

Finale: Mittwoch, 30. Mai 2018, 19 Uhr, Herrenried Hohenems

Schreibe einen Kommentar