Rothosen zu Gast beim Aufsteiger

Nach dem ersten Punktegewinn gegen Wörgl gastiert unsere Mannschaft kommenden Samstag auswärts in Alberschwende.

Chrise erzielte das MS-Premierentor 2017/18!

Die Wälder haben am 1. Spieltag ein 1:1 in Hard erkämpft. Gingen sogar kurzfristig in Führung (79.). Ehe die Eisele-Elf noch den Ausgleich schaffte (82.). Für ihre Regionalliga West Heimpremiere haben sich die Milovanovic-Schützlinge einiges ausgerechnet.

Wir erspielten uns am letzten Spieltag ebenfalls ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden. Nach einer mässigen ersten Halbzeit agierten wir nach dem Seitenwechsel kompakter und mit viel mehr Zug zum Tor. Christoph Domig sorgte in der Schlussphase mit seinem Traumtor für viel Stimmung unter den 650 FCD-Fans auf der Birkenwiese.

Gegen Alberschwende fehlt uns Kapitän Aaron Kircher (Ausbildungsreise nach Amsterdam) und Jonas Gamper (nach USA-Aufenthalt noch Trainingsrückstand). Neuzugang Jeferson Barbosa da Cruz hat endlich die Spielgenehmigung erhalten und steht wie unser wieder fitte Goalgetter Ygor Carvalho Vieira im Aufgebot. Auch Andreas Malin steht wieder zur Verfügung. Noch fraglich ist der angeschlagene Slobodan Mihajlovic (Knieprellung).

Auf in den Bregenzerwald – Unterstützen wir tatkräftig unsere Elf!

 

Trainer Markus Mader vor dem Spiel…
“Alberschwende wird ein heisser Ritt! Die Euphorie im Wald ist riesengroß, es werden sicher viele Zuseher kommen und für Stimmung sorgen. Hier heisst es, kühlen Kopf zu bewahren und uns nicht von der Hektik anstecken zu lassen. Alberschwende hat auch Qualität, das zeigt das starke Remis in Hard. Aber Qualität haben wir auch, daher fahren wir mit Optimismus zum ersten Derby!”

 

Regionalliga West ● Samstag, 29. Juli 2017 ● 2. Spieltag
FC Alberschwende – FC Mohren Dornbirn
Sportplatz, 16 Uhr, SR König

+++ Mit dem FCD-App seid ihr wieder exklusiv LIVE dabei +++

Schreibe einen Kommentar