Endlich geht’s wieder los – Saisonauftakt auf der Birkenwiese!

Wir starten nach einer sehr kurzen Vorbereitungsphase mit einer sehr verjüngten neuen Mannschaft in das Spieljahr 2017/18.

Unsere Rothosen – DAS ORIGINAL AUS DER MESSESTADT! (Foto: Darko Todorovic)

Mit dem SV Wörgl kommt der Tabellendreizehnte der vergangenen Saison zum Auftakt nach Dornbirn. Die Husic-Elf verlor im ÖFB-Cup auswärts beim UVB Vöcklamarkt (Regionalliga Mitte) deutlich 0:7 und präsentierte sich dabei noch nicht in Bestform.

Wir starteten ebenfalls mit einer Cup-Niederlage ins Spieljahr 2017/18. Gegen den Bundesligisten SCR Altach verloren wir nach tollen Kampf mit 1:5. Speziell in der zweiten Halbzeit hatten wir mehr vom Spiel und kamen zu sehr guten Torchancen. Zweimal musste ein Altacher-Abwehrspieler für den bereits geschlagen SCRA-Keeper Dmitrovic auf der Linie retten. Unsere Mannschaft präsentierte sich bei diesem Spiel bereits in guter Form. Die Neuzugänge liesen in einigen Szenen ihr Talent aufblitzen und könnten sehr wertvoll werden. Mit vielen neuen topmotivierten Spielern und einem neuen Trainer starten wir in die neue Saison.

 

Neo-Trainer Markus Mader vor dem Spiel…
„Mit unserem neu zusammen gestellten Kader eröffnen wir im Heimspiel gegen Wörgl die Saison 2017/2018. Die gemeinsame Vorbereitungszeit war sehr kurz dafür intensiv. Ich denke, wir haben eine sehr gute Mischung aus routinierten und jungen Spielern. Wir werden alles versuchen um das erste Heimspiel erfolgreich zu gestalten. Wir hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung!“

 

Regionalliga West ● Samstag, 22. Juli 2017 ● 1. Spieltag
FC Mohren Dornbirn – SV Wörgl
Stadion Birkenwiese, 18 Uhr, SR Begovic

+++ Mit dem FCD-Liveticker-App seid ihr wieder LIVE dabei +++

Schreibe einen Kommentar