Altacher-Eurofighter zu Gast auf der Birkenwiese

Die Altach-Stars Philipp Netzer, Nicolas Moumi Ngamaleu & Co. werden kommenden Sonntag im ÖFB-CUP Hit gegen unsere Rothosen zu sehen sein!

Rothosen hoffen auf eine Pokalsensation!

Eines vorweg: Der neue FC Dornbirn-Trainer Markus Mader (49) wird im Pokalhit, aus Vorarlberger Sicht, gegen Bundesligisten SCR Altach noch nicht sein Debüt geben. Erst zum Meisterschaftsauftakt sechs Tage später im Heimspiel gegen Wörgl (Samstag, 22. Juli, 18 Uhr) nimmt Mader erstmals auf der Betreuerbank der Rothosen Platz. Mader wird den Pokalfight von der Tribüne aus beobachten und erste Erfahrungen sammeln.

Noch nicht mit von der Partie sind Torjäger Ygor Carvalho Vieira (Lauftraining), Jonas Gamper (USA-Aufenthalt) und Verteidiger Marc Kühne (verletzt). Viel Arbeit dürfte es für den neuen Rothosen-Tormann Lukas Hefel geben. Doppelt motiviert auf dieses Spiel sind die ehemaligen Altach-Profis Aaron Kircher und Christoph Domig.

Bei der neuformierten Dornbirn-Elf könnte erstmals das brasilianische Trio Idiano Lima Rosa dos Santos, Juninho Barros und Stürmer Jeferson Cruz auflaufen. FCD-Urgestein Erwin Wawra wird Dornbirn coachen. “So lange wie möglich die Null halten und 90 Minuten Kampf und Einsatzwillen zeigen stehen an oberster Stelle”, so Wawra.

Zur Sonntagsmatinee werden bis zu 2000 Fans auf der Birkenwiese erwartet. Gegen die Rheindörfler-Übermacht braucht es jeden FCD-FAN im Stadion! Im Anschluss an die Partie spielt das “Bergler-Duo” auf!  (ländlekicker.vol.at/fcd)

 

Uniqa ÖFB Cup, 1. Runde
FC Mohren Dornbirn 1913 – SC Rheindorf Altach
Stadion Birkenwiese, 11 Uhr, SR Altmann

Spieltagsponsor: Uniqa

Schreibe einen Kommentar