Achtelfinale im 41. VFV-CUP vor der Winterpause

+++ CUP-UPDATE ++ Das Achtelfinalspiel gegen Alberschwende 1b wurde abgesagt ++ Ein neuer Termin steht noch nicht fest +++

Kommenden Sonntag um 14 Uhr spielen wir das Achtelfinale auswärts in Alberschwende.

Der Zehnte der dritten Landesklasse ist klarer Außenseiter gegen die Messestädter. Die zweite Garnitur der Wälder konnte alle drei bisherigen Cupspiele heuer zu Null für sich entscheiden und möchten für eine Sensation sorgen (3:0 Bürs, 2:0 Satteins 1b, 1:0 Riefensberg).

„Wir müssen Weiterkommen. Ein Sieg ist Pflicht, da gibt es auch trotz der Personalnot keine Ausreden. Der Ligaunterschied muss erkennbar sein”, so FCD-Interimscoach Erwin Wawra. Fix fehlen werden bei Dornbirn Aaron Kircher, Roman Spirig, Fabian Flatz, Franco Joppi (alle verletzt) und Manuel Honeck (Taufe in Wien). Lukas Allgäuer gibt für Dornbirn aus beruflichen Gründen – USA-Aufenthalt bis Sommer 2017 – seine Abschiedsvorstellung. (ländlekicker.vol.at)

Die Platzkommissionierung findet am Samstagmittag statt – wir werden euch sofort informieren sollte das Spiel abgesagt werden.

 

41. VFV-CUP Achtelfinale • 13. November 2016
FC Alberschwende 1b – FC Mohren Dornbirn
Sportplatz Alberschwende, 14 Uhr, SR Saskin

Schreibe einen Kommentar