Das Spiel des Jahres in der Messestadt

Der Cup-Rekordsieger FK Austria Wien gastiert kommenden Sonntag auf der Birkenwiese. GEMEINSAM die Sensation schaffen – einem Cup-Fight steht nichts im Weg!

Auf unseren Kapitän Dominik Seiwald wartet sehr viel Arbeit!

Auf unseren Kapitän Dominik Seiwald wartet sehr viel Arbeit!

Die Austria konnte bereits 27x den ÖFB-Cup, der 1919 erstmals ausgetragen wurde, gewinnen und zählt auch heuer wieder zu den grossen Favoriten. Vergangenen Donnerstag feierten die von Trainer Thorsten Fink betreuten Wiener einen 1:0-Heimerfolg in der UEFA Europa League. Der Auftakt in die neue Saison ist also geglückt.

Wir konnten im Supercup einen Erfolg verbuchen. Nach einem tollen Spiel setzten wir uns am Ende mit 6:4 gegen Hohenems durch. Für Fabian Flatz und Philipp Hörmann kommt wie berichtet der ÖFB-Cup Schlager zu früh. Bei Manuel Honeck (Muskelverhärtung) und Aaron Kircher (krank) sieht es gut aus und auch Franco Joppi steht wieder zur Verfügung.

Nach den guten Vorbereitungsspielen will unsere Mannschaft besonders an die zweite Hälfte vom Supercup anknüpfen. Unser Coach verspricht ein Spiel mit sehr viel Leidenschaft und einen Kampf bis zur letzten Minute!

 

Unser Trainer Peter Jakubec vor dem Spitzenspiel…
„Die Chancen auf ein Weiterkommen sind wohl eher gering, die Chance ein tolles Spiel zu zeigen und unsere Zuschauer mit Einsatz, Leidenschaft und Selbstvertrauen zu begeistern, die ist aber riesig. Denn keiner wird unserer jungen Truppe verbieten, der großen Austria mehr als nur lästig zu sein. Unser Ziel ist es, die Austria in einen Cup-Fight zu verwickeln. Dazu braucht es auch einen ganz besonderen Tag!“

 

ÖFB-Samsung-Cup, 1. Runde • Sonntag, 17. Juli 2016
FC Mohren Dornbirn – FK Austria Wien
Stadion Birkenwiese, 15.30 Uhr, SR Jäger (S)

+++ Mit unserem FCD-App seid ihr wieder LIVE dabei +++

Zusätzlich zum FCD-App und ÖFB-Livestream wird auch der ORF für V-Heute und den Sonntagsport einen Bericht zusammenstellen. Am Sonntagabend folgt nach dem U19 EM-Spiel Österreich gegen Deutschland  eine Reportage vom Spiel auf ORF-Sport +.

Schreibe einen Kommentar