Rothosen-U12 mit erfolgreicher Saison

Nach einer hervorragenden Saison 2015-2016 mit nur einer Niederlage im Herbst, Rang 1 und einem Torverhältnis von 47:26 (zu viele Tore erhalten) steigerte sich die Mannschaft im Frühjahr noch einmal. Wieder nur eine Niederlage Rang 2 jedoch ein spitzen Torverhältnis von 49:8 am meisten Tore geschossen und am wenigsten bekommen.

U12+U16Die Krönung der dreijährigen Zusammenarbeit war der Einzug ins Finale des Coca-Cola-Cup in Wien 2016. Die Auslosung war ein Schreck: Austria Wien/Vienna/Klosterneuburg/Wacker Innsbruck, jedoch konnte ich wieder sehr stolz auf meine Mannschaft sein, wir verloren in der Vorrunde nur zwei Spiele und das gegen Austria Wien (Turniersieger) und Klosterneuburg (6. Platz). Am zweiten Tag überraschten mich die Jungs noch mehr, gegen KAC 1909/Union Innsbruck/SAK keine Niederlage Platz 1 in dieser Gruppe, ich war sehr stolz auf die Jungs.

Gefeiert wurde das alles dann mit der U16-Mädchenauswahl Vorarlbergs, die uns das ganze Turnier unterstützt hatten, wir sie natürlich auch, im McDonald´s.

Mannschaftskader: Yavuz Abak/Noah Moosbrugger/Akraman Tschaniew/Lorenz Rusch/Mark Eberle/Aaron Winsauer/Jeremias Ottis/Felix Gunz/David Both/Emre Gündogdu/Adrian Kirchmann/Bekem Bicki/Armin Nußbaumer.

Nach drei intensiven Jahren und mit einer sehr guten Entwicklung der Mannschaft muss ich schweren Herzens die Mannschaft abgeben. Jungs, es hat mir sehr viel Spaß mit euch gemacht, aber wie wir ja vereinbart haben, bleiben wir in Kontakt. Ich wünsche euch alles alles Gute für die Zukunft, macht weiter so und heult leise. Euer Trainer Dietmar Ottis

Schreibe einen Kommentar