Tolle Vorstellung in St. Johann

Beim Auswärtsspiel in Salzburg präsentierte sich unsere junge Truppe sehr beachtlich.

Fabian Flatz gelang der Schlusspunkt der Partie.

Fabian Flatz gelang der Schlusspunkt der Partie.

Seiwi & Co. lagen nach einer guten halben Stunde bereits mit 3:0 zurück. Im weiteren Spielverlauf konnte die verstärkte Juniorentruppe das Spiel offen gestalten und auch selber einige Offensivaktion kreieren. Fabian Flatz gelang nach 57. Spielminuten der verdiente Anschlusstreffer. Die Schlussoffensive brachte nichts mehr ein.

Jetzt gilt die volle Konzentration dem VFV-Cup Finale nächste Woche am Mittwoch den 8. Juni um 19 Uhr. Auf nach Hohenems zum Derby gegen den Dornbirner SV!

 

Trainer Peter Jakubec nach dem Spiel…
„Angesichts der Schonung einiger Spieler, beruflich verhinderten bzw. gesperrter Spieler eine überraschend positive Vorstellung unserer verstärkten Juniorentruppe.”

 

TSV St. Johann/Pongau – FC Mohren Dornbirn 3:0 (3:1)
Sportplatz St. Johann, 200 Zuschauer, SR Hofer

Torfolge: 1:0 Unterkofler (3.), 2:0 Ajibade (23.), 3:0 Sreco (34./Freistoß), 3:1 Flatz (57.)

Gelbe Karten FCD: Ramoser (47./Unsportl.), Heidegger (85./Foul)

FC Mohren Dornbirn:
Seiwald; Wehinger, Kühne, Heidegger, Jenny; Bokanovic, Hasberger (Haselwanter/90.), Domig, Flatz, Ramoser; Stoss (Gurschler/46.)

Schreibe einen Kommentar