Rothosen gastieren im Tirol

In Schwaz wollen wir den zweiten Tabellenplatz festigen und Motivation für das kommende schwere Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Wattens tanken!

Im Hinspiel gab es ein 1:1-Remis.

Im Hinspiel gab es ein 1:1-Remis.

Dank dem überzeugenden 2:0-Erfolg gegen Neumarkt festigten wir den zweiten Tabellenplatz. Zum 18. Mal blieben wir zuhause unbesiegt und liegen nun vier Zähler vor dem Dritten Anif. Goalie Dominik Seiwald hielt zum dritten Mal in Serie seinen Kasten rein. Beim heimstarken SC Schwaz fehlt unser Mittelfeldakteur Franco Joppi aufgrund einer Gelbsperre.

 

Regionalliga West • Samstag, 07. Mai 2016 • 26. Spieltag
SC Schwaz – FC Mohren Dornbirn
Stadion Schwaz, 17 Uhr, SR Aufschnaiter

Schreibe einen Kommentar