Traditionsderby in Bregenz

Vor dem Derby spielt eine Legenden-Auswahl, bestückt mit ehemaligen SW-Profis, gegen unsere FCD-Altherren. Spielbeginn ist um 16.30 Uhr.

Im letzten Derby in Bregenz konnten unsere Jungs nicht gestoppt werden!

Im letzten Derby in Bregenz konnten unsere Jungs nicht gestoppt werden!

Nur kurz war der Aufwärtstrend von SW Bregenz, der durch den Heimsieg gegen USK Anif eingeleitet werden sollte. Das folgende Spiel im VFV-Cup gegen BW Feldkirch konnte noch gewonnen werden, am vergangenen Sonntag in Altach gab es allerdings eine bittere 0:3-Pleite gegen die Amateure. Die Schwarz-Weißen verpassten damit die Möglichkeit auf den 14. Tabellenplatz zu springen und haben weiterhin einen großen Abstand zum rettenden Ufer. Sieben Punkte fehlen Bregenz derzeit im Kampf um den Klassenerhalt auf Neumarkt und Hard. Eine große Hypothek für die letzten Meisterschaftsrunden. Am Samstagabend wartet auf die Madlener-Schützlinge eine schwierige, aber reizvolle Aufgabe. Der Tabellendritte FC Mohren Dornbirn kommt zu Gast.

Die Rothosen feierten zuletzt zwei Siege in Folge und wollen ihren dritten Tabellenplatz weiter, gegenüber dem TSV St. Johann, absichern. Außerdem liegt man nur zwei Punkte hinter dem Tabellenzweiten Anif und hat auch den Vizemeistertitel noch nicht gedanklich abgehakt. Außerdem wird Trainer Peter Jakubec vor diesem Ländle-Derby seinen Schützlingen noch einmal das Hinspiel in Erinnerung rufen, immerhin feierte man auf der Birkenwiese einen 7:2-Kantersieg, wobei man vor allem in der ersten Halbzeit (5:0) die Schwarz-Weißen in alle Einzelteile zerlegte. Bregenz wiederum braucht dringend Punkte und wird zu Hause um jeden Zentimeter kämpfen. Einem spannenden Derby steht also nichts im Wege. (fanreport.com)

 

Trainer Peter Jakubec vor dem Derby…
„So klar wie es die Tabelle zeigt, sind die Fronten nicht, auch weil es ein Derby ist. Wir werden geduldiger als zuletzt sein müssen.“

 

Regionalliga West • Samstag 30. April 2016 • 24. Spieltag
SW Bregenz – FC Mohren Dornbirn
Casino Stadion, 19 Uhr, SR König

+++ Mit dem FCD-LIVETICKER seid ihr wieder mittendrin statt nur dabei ++ Exklusiv im FCD-APP: Alle Infos zu unseren verletzten Spielern +++

Schreibe einen Kommentar