Unsere Juniors holen sich ersten Sieg

In der 3. Runde der 2. Landesklasse gelang den FC Dornbirn Juniors vergangenes Wochenende der erste und verdiente Sieg in der neuen Fußballsaison.

Philipp Stoss erzielte einen Doppelpack. (Fotos: Carmen Thurnher)

Kapitän Philipp Stoss erzielte einen Doppelpack. (Fotos: Carmen Thurnher)

Die jüngste Mannschaft in der 2. Landesklasse dominierte das Heimspiel auf der Birkenwiese gegen die Gäste aus Riefensberg und holten sich am Ende mit einem 2:1-Sieg die ersten drei Punkte. Trainer Jürgen Rossi zeigte sich zufrieden mit der tollen Leistung seines Teams und gratulierte seiner Mannschaft zum Premierensieg. Die nächste Partie für unsere Rothosen steht bereits kommenden Samstag in Krumbach an. (cth)

 

FC Dornbirn 1913 Juniors – FC Riefensberg 2:1 (2:1)
Stadion Birkenwiese, 100 Zuschauer, SR Kaufmann

Torfolge: 1:0 Stoss (10.), 2:0 Stoss (27.), 2:1 Berkmann (31.)

FC Dornbirn 1913 Juniors:
Lang; Hartmann, Ocak (19./Pleij), Diem, Stoss, Alge (61./Ramoser), Stojic, Okolo (81./Altundal), Wehinger, Bokanovic, Puck

Schreibe einen Kommentar