Mit Auswärtssieg die Spitze ins Visier nehmen!

Ein sehr spannendes Ländle-Derby steht uns am Samstagnachmittag bevor. Der FC Hard empfängt den FC Dornbirn.

Spiel auf Sieg - Joppi & Co. wollen auch auswärts gewinnen!

Spiel auf Sieg – Joppi & Co. wollen auch auswärts gewinnen!

Hard ist mit sechs Punkten aus drei Spielen sehr gut in die neue Saison gestartet. Noch besser erging es dem FC Dornbirn, die Rothosen sind gar noch ungeschlagen. Mit sieben Zählern (!) liegt die Jakubec-Elf derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und ist erster Verfolger von Leader WSG Wattens. Selten lag vor einem Duell dieser beiden Mannschaften in den letzten Jahren so viel Spannung in der Luft, es geht auch um die derzeitige Vormachtstellung im Ländle-Amateurfußball.

Im Vorjahr konnte sich in den beiden direkten Duellen jeweils das Auswärtsteam durchsetzen, ein Umstand der für Dornbirn sprechen würde. Außerdem sind die Rothosen nach dem Galaauftritt gegen Eugendorf (6:2) vollgepumpt mit Selbstvertrauen. Selbiges gilt aber auch für den FC Hard, die drei von vier Pflichtspielen in dieser Saison gewinnen konnten, nur beim großen Titelfavoriten Wattens musste man die zu erwartende Niederlage einstecken. (fanreport.com)

Wenn alles für uns spielt, könnten wir mit einem vollen Erfolg sogar die Tabellenführung übernehmen! Nach dem tollen Start in die Saison wollen wir weiter unbesiegt bleiben!

Auf nach Hard – unterstützen wir lautstark unsere Mannschaft!

 

Unser Coach Peter Jakubec vor dem Derby…
„Der FC Hard hat die erfahrenste Truppe aller RL Ländle-Teams und die 6 Punkte aus 3 Spielen sind nicht verwunderlich. Können wir die Harder Suche nach Standardsituationen im letzten Drittel unterbinden, nehmen wir sehr viel Gefahrenpotential aus dem Spiel. Wir spielen in Hard auch sicher nicht auf ein Remis.“

 

Regionalliga West • Samstag, 15. August 2015 • 4. Spieltag
FC Hard – FC Mohren Dornbirn
Waldstadion, 17 Uhr, SR Baumann

+++ Mit dem FCD-App seid ihr wieder LIVE dabei +++

Schreibe einen Kommentar