Starkes Auswärtsspiel von Seiwi & Co.!

Unsere Mannschaft hat sich heute Abend im Tirol sehr gut präsentiert. Mehrfach hatten wir den Führungstreffer auf dem Fuß. Doch gelingen wollte er leider nicht.

Seiwi zeigte einige starke Paraden!

Seiwi zeigte einige starke Paraden!

Von Beginn an war es ein Spiel mit zwei offensiv agierenden Mannschaften und vielen guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Jedoch konnten beide Teams kein Kapital daraus schlagen. Logische Folge war ein Remis zur Halbzeit.

Gleiches Bild im zweiten Abschnitt

Auch nach der Pause ging es in der gleichen Tonart weiter. Unser Kapitän Dominik Seiwald gute sich einige Male mit tollen Reflexen auszeichnen. Nachdem auch wir unsere bietenden Einschussmöglichkeiten nicht in Tore umsetzen konnten, war es schlussendlich ein gerechtes Unentschieden.

Mit vier Punkten aus zwei Spielen stehen wir aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Nur zwei Punkte hinter Tabellenführer Wattens. Das nächste Spiel bestreitet unsere Mannschaft kommenden Samstag den 08. August 2015 um 18 Uhr zu Hause gegen den Tabellenachten USC Eugendorf.

 

Trainer Peter Jakubec nach dem Spiel…
“Ein 0:0 der besseren Art. Ein Sieg wäre angesichts der vielen klaren Chancen nicht unverdient gewesen, aber auch Kufstein hatte sehr gute Momente. Wir nehmen den Punkt gerne mit.”

 

FC Kufstein – FC Mohren Dornbirn 0:0 (0:0)
Grenzlandstadion, 250 Zuschauer, SR Porkert

Gelbe Karten FCD: Prirsch (67./Foul), Kircher (90+2./Kritik)

FC Mohren Dornbirn:
Seiwald; Prirsch, Kühne, Heidegger, Allgäuer; Honeck (54./Jenny), Joppi, Kircher, Hörmann, Özüyer (88./Mair); Lo Re (77./Schranz)

Schreibe einen Kommentar