Rothosen-U12 als Landesmeister beim Coca-Cola-Cup

Eine erfolgreiche Saison ging mit dem tollen Ausflug zum Coca-Cola-Cup nach Wien für die Jungs vom U12 zu Ende. Im letzten Meisterschaftsspiel gegen Feldkirch, was sozusagen einem Finalspiel gleichkam, konnte sich die Mannschaft nach einer 3:0-Pausenführung mit einem 3:3-Unentschieden den Meistertitel im U12 sichern. Von 9 Partien wurden 7 gewonnen und 2 endeten Unentschieden: 23 Punkte Torverhältnis 45:12.

Bild AlabaAm 19. Juni folgte dann die Krönung der Saison mit der Reise zum Coca-Cola-Cup nach Wien. Hier konnten sich die Jungs mit den besten zwanzig U12-Mannschaften Österreichs messen. Es reichte am Schluss gegen so namhafte Gegner wie Admira Wacker, Wiener Neustadt oder auch Austria Klagenfurt zum 18. Platz. Mit etwas mehr Glück wäre sicher eine bessere Platzierung möglich gewesen. Trotzdem tolle Leistung Jungs!

Und dann das absolute Highlight: David Alaba als Botschafter vom Coca-Cola-Cup stand allen für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

GEPA-20061580068

GEPA-20061580068

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei den Jungs für diese tolle Saison bedanken und natürlich bei den Eltern für ihre Unterstützung. Durch ihren Einsatz konnten wir zahlreiche Sponsoren gewinnen, die diese kostspielige Reise und das tolle Outfit erst ermöglichten.

Vielen Dank an:

NOVA – Wirtschaftsberatung, Borg Vermögensberatung, Max Heidegger AG, Naturheilpraxis Isabelle Müller, Friseur Ölz, Portas Dornbirn, Pix Digitaldruck

…und an die zahlreichen privaten Gönner! (ho)

Schreibe einen Kommentar