Rothosen-Juniors landen wichtigen Kantersieg

Unsere Juniors gewannen heute Nachmittag gegen den FC Götzis mit 4:1. Nach 0:1-Rückstand drehten sie mit einem wahrlichen Kraftakt das Spiel noch um und gewannen völlig verdient!

FCD-Juniors im harten Abstiegskampf!

FCD-Juniors im harten Abstiegskampf!

Mario Hörburger traf dabei doppelt und der zukünftige Eins-Spieler Jeremy Thurnher und Robin Jenny je einmal. Zwei Spieltage vor Schluss haben wir nun nur noch einen Punkt Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. In den letzten beiden Runden treffen wir noch zu Hause auf den SC Tisis (5./Do, 04.06., 16 Uhr) und auswärts auf den SV Ludesch (14./Fixabsteiger/Sa, 13.06., 17 Uhr).

Trainer Peter Handle und sein Team haben den Klassenerhalt noch in eigener Hand!

FC Dornbirn 1913 Juniors – FC Götzis 4:1 (0:1)
Stadion Birkenwiese, 120 Zuschauer, SR König

Torfolge: 0:1 Michael Hörburger (32.), 1:1 Mario Hörburger (54.), 2:1 Thurnher (60.), 3:1 Jenny (66.), 4:1 Mario Hörburger (74.)

FC Dornbirn 1913 Juniors:
Gabrielli; Prirsch (45./Thurnher), Greber, Wehinger, Hörburger (84./Hartmann), Diem (82./Alge), Smoljanovic, Inama, Jenny, Altindal, Dervisoski;

Schreibe einen Kommentar