Durchwachsene Woche für unsere Juniors

Für die FC Juniors endete die vergangene Woche mit einer Niederlage und einem Remis gegen den Tabellenführer der 1. Landesklasse.

Niederlage und Unentschieden für unsere Juniors!

Niederlage und Unentschieden für unsere Juniors!

Am Donnerstag traf die Rothosen-Elf von Peter Handle auf das Team des FC Hörbranz. Bis zur 31. Minute konnten unsere Youngsters richtig gut überzeugen, Hysa sorgte mit seinem 1:0 aber für die Führung für Hörbranz, um in der zweiten Halbzeit schließlich mit noch zwei weiteren Toren den Sieg für die Unterländer klar zu machen. Die Partie endete mit 3:1.

Nur drei Tage später wartete mit Tabellenführer Kennelbach gleich ein weiterer harter Brocken auf die FC Dornbirn Juniors. Trotz der Niederlage im Rücken, zeigte das Team Moral und konnte sich mit einem 0:0 gegen Kennelbach einen Punkt holen.

Die nächste Herausforderung für die junge Truppe steht bereits am Samstag an. Dort wartet mit dem FC Lustenau bereits der nächste starke Gegner. Nach dem Unentschieden gegen den Tabellen-Ersten ist man aber top motiviert. (Bericht + Fotos: Carmen Thurnher)

Schreibe einen Kommentar