FCD-Juniors mit Remis gegen Hittisau

Unsere Juniors erkämpften sich gestern Abend gegen den Tabellennachbarn Hittisau ein 1:1-Unentschieden.

Sebi gelang der verdiente Ausgleich!

Sebi gelang der späte aber verdiente Ausgleich!

Sebastian Inama schoss in Minute 93, die Gäste gingen drei Minuten zuvor in Führung, den verdienten Ausgleich. Die junge Truppe von Cheftrainer Peter Handle ist nun mit 20 Punkten auf den 12. Platz. Das nächste Spiel bestreiten sie beim Tabellen 13. FC Hörbranz. Gespielt wird am kommenden Donnerstag den 14. Mai um 16 Uhr.

FC Dornbirn 1913 Juniors – FC Hittisau 1:1 (0:0)
Stadion Birkenwiese, 100 Zuschauer, SR Brunner

Torfolge: 0:1 Ruviaro (90.), 1:1 Inama (90+3.)

Gelbe Karten FCD: Stoss (27./Unsportl.), Wehinger (88./Foul)

FC Mohren Dornbirn:
Hepp; Hörburger, Diem, Ramoser, Inama, Gurschler, Stojic (64./Pleij), Thurnher (76./Mzik), Kreuz (68./Wehinger), Dervisoski; Stoss

Schreibe einen Kommentar