Ländlederby gegen den FC Bizau

Kommenden Samstag müssen wir den langen Weg in den Bregenzerwald nach Bizau antreten. Mit dem FCD-App seid ihr wieder LIVE dabei!

Auf Seiwi wartet im Wald sehr viel Arbeit!

Auf Seiwi wartet im Wald sehr viel Arbeit!

FC Bizau gewann im letzten Meisterschaftsspiel mit 2:0 gegen den FC Höchst und konnte damit die rote Laterne erstmals seit Mitte Herbst wieder abgegeben. Nun möchten die Gastgeber auch gegen uns ihren Höhenflug fortsetzen. Wir feierten zuletzt zwei Erfolge in Serie und sogar sehr deutliche. Dem 3:0 in Altach folgte am vergangenen Samstag ein 4:1-Heimerfolg gegen den TSV Neumarkt. Wie schnelllebig der Fußball ist zeigt sich an der Tatsache, dass wir damit sofort wieder auf den fünften Tabellenplatz klettern konnten.

Der Heimsieg gegen Neumarkt wurde am Ende von einer schweren Verletzung getrübt, Hirschi zog sich einen Achillessehnenriss zu und wird, bei optimalen Heilungsverlauf, 6-7 Monate leider nicht zur Verfügung stehen (Bericht im FCD-APP). In Bizau sind wir trotzdem in der Favoritenrolle, man darf gespannt sein, ob der vierte Sieg (inkl. Cup) in Serie gelingt! Das Hinspiel im Herbst gewannen wir souverän mit 3:0!

 

Trainer Peter Jakubec vor dem Derby… „Das sind die Spiele, die das Salz in der Suppe sind. Der kleine Platz, viele Zuschauer die viel Lärm machen werden und zwei Teams, die im Moment eine sehr gute Form haben. Bizau steht mit dem Rücken zur Wand und muss Heimspiele unbedingt gewinnen. Aber unser Team hat die letzten 3 Partien unglaublich an Fahrt aufgenommen und wird auch im Wald auf 3 Punkte spielen.“

 

Regionalliga West • Samstag, 2. Mai 2015 • 24. Spieltag
FC Bizau – FC Mohren Dornbirn
Bergstadion, 16 Uhr, SR Seidler

Schreibe einen Kommentar