Nach Altach wartet nun der Landesligist Dornbirner SV

Im Rahmen des 39. VFV-TOTO-CUP gastiert unsere Mannschaft in Haselstauden gegen den Tabellenführer der Landesliga.

Heidy, Honcke & Co. wollen ins Halbfinale!

Heidy, Honcke & Co. wollen ins Halbfinale!

Im Achtelfinale gewann der DSV mit 5:2 in Kennelbach und zog souverän ins Viertelfinale ein. Wir schlugen den FC Sulzberg auswärts mit 8:0. Honeck, Joppi und Hörmann trafen je einmal, E. Alibabic doppelt und D. Alibabic war dreimal erfolgreich.

Gegen den DSV wird es allerdings ein gutes Stück schwieriger werden. Mit den ehemaligen FCD-Spielern Dejan Stanojevic, Dursun Karatay, Yusuf Yildirim und Julian Schelling spielen starke Spieler in deren Reihen. Letzterer hält bereits bei 19 Pflichtspieltoren. Auch Trainer Ludwig Rainer ist kein unbekannter im Lande. Unsere Mannschaft spielte im letzten Meisterschaftsspiel gegen die Amateure aus Altach gross auf und konnte wieder sehr viel Selbstvertrauen tanken.

Das Ziel ist ganz klar – Titelverteidigung! Alle Details zum letztjährigen Titelgewinn gibt’s unter: Link 38. VFV-CUP-Finale

 

Unser Trainer vor dem Spiel…
„Der Hella DSV ist u.a. aufgrund des Derbycharakters ein sehr ernstzunehmender Gegner und schon aufgrund der Mannschaftsbesetzung sicher kein typischer Landesligist. Wir haben aber das Ziel, den Cup-Titel zu verteidigen und da ist es dann egal wie der Gegner heißt und ob es ein Derby ist.“

 

5. Runde • 39. VFV-TOTO-CUP • Mittwoch, 22. April 2015
Dornbirner SV – FC Mohren Dornbirn
Sportplatz Haselstauden, 18 Uhr, SR Gangl

+++ Mit dem FCD-App seit ihr wieder LIVE dabei! +++

 

Die restlichen Begegnungen:
Rankweil – Hohenems / Höchst – Alberschwende / Schruns – Brederis

Die Weitere Termine:
Viertelfinale: 22. April 2015 / Halbfinale: 6. Mai 2015 / Endspiel in Hohenems: 10. Juni 2015

Schreibe einen Kommentar