Kantersieg im VFV-CUP!!

Im heutigen VFV-Cup-Achtelfinalspiel gab sich unsere Mannschaft keine Blöße und fertigte den FC Sulzberg deutlich mit 0:8-Toren ab.

Dennis erzielte drei Treffer inner sieben Minuten!

Dennis erzielte drei Treffer inner sieben Minuten!

Der Torreigen begann bereits in der 3. Minute durch Elvis Alibabic. Manuel Honeck (18.) und Franco Joppi (20.) erhöhten in weiterer Folge zur 0:3-Pausenführung. Nach der Pause erzielten Elvis Alibabic (58.) mit seinem zweiten Tor an diesem Tag, Philipp Hörmann (66.) und Dennis Alibabic mit einem lupenreinen Tripplepack (69./71./76.) innerhalb von 18 Minuten fünf weitere Treffer zum völlig verdienten 0:8-Auswärtserfolg!

 

Unser Trainer Peter Jakubec nach dem verdienten Auswärtssieg…
„Auswärts 8-0 gewinnt man auch gegen unterklassige Teams im VFV-Cup nicht jeden Tag. Darum sind wir auch zufrieden. Dank den White Devils, die für tolle Stimmung sorgten!”

 

FC Sulzberg – FC Mohren Dornbirn 0:8 (0:3)
Alpenstadion, 100 Zuschauer, SR Jovanovic

Torfolge: 0:1 E. Alibabic (3.), 0:2 Honeck (18.), 0:3 Joppi (20.), 0:4 E. Alibabic (58.), 0:5 Hörmann (66.), 0:6 D. Alibabic (69.), 0:7 D. Alibabic (71.), 0:8 D. Alibabic (76.)

FC Mohren Dornbirn:
Seiwald; Kühne, Heidegger, Hirschbühl, Wehinger; Hasberger (46./Dold), Kircher, Hörmann (70./Smoljanovic), Joppi; E. Alibabic, Honeck (59./D. Alibabic)

Schreibe einen Kommentar