Der Tabellenführer zu Gast auf der Birkenwiese

Das Topspiel der 11. Runde geht am Samstagnachmittag auf der Birkenwiese über die Bühne, wo der FC Mohren Dornbirn auf den überlegenen Tabellenführer Austria Salzburg trifft. Nach dem Spiel steigt im Mohren-Pavillon die große Rothosen-Party mit DJ Böschi!

Pascal2Eigentlich würde den Violetten aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs die ganz klare Favoritenrolle zukommen, wäre da nicht das Cupspiel am Dientag gegen Sturm Graz gewesen. Auch wenn es jetzt kein Beinbruch ist gegen einen Bundesligisten auszuscheiden, waren die Köpfe der Salzburger doch sehr gesenkt nach dem Spiel. Auch Trainer Klaus Schmidt musste einmal ordentlich schlucken. “Das war ein Schock, jetzt haben wir gesehen, dass wir doch noch sehr weit weg sind vom Profifußball.” Es bleibt abzuwarten, inwieweit diese Cupniederlage auch in der Meisterschaft Spuren hinterlassen wird, schon am vergangenen Wochenende gab es ja den ersten Punktverlust der Mozartstädter, gegen den FC Höchst musste man sich mit einem Remis begnügen.

Ein Umstand den der FC Mohren Dornbirn am Samstag natürlich für sich ausnutzen will. Die Jakubec-Elf feierte zuletzt gegen Bizau und die Wacker Innsbruck Amateure gleich zwei Erfolge in Serie. Damit kletterten die Rothosen in der Tabelle auf den fünften Platz und scheinen ihre ständigen Formschwankungen nun endlich hinter sich gelassen zu haben. (fanreport.com)

 

Trainer Peter Jakubec vor dem Spiel…
„Austria Salzburg ist eine tolle Herausforderung für uns. Wir werden alles in die Waagschale werfen um unserem Publikum ein tolles Spiel zu zeigen. Der Gegner ist die prägende Mannschaft in der Liga der letzten 1 ½ Jahre, mit tollen Fans die super Stimmung machen werden. Wir freuen uns auf dieses Duell und wollen die Ersten sein, die die Austria knacken.“

 

Regionalliga West • 11. Spieltag • Samstag, 27. September 2014
FC Mohren Dornbirn – SV Austria Salzburg
Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Schiffmann

Schreibe einen Kommentar