Heute beginnt das Abenteuer ÖFB-CUP

Bereits heute Nachmittag reist unsere Mannschaft mit einem nagelneuen Herburger-Bus zum ÖFB-CUP-Spiel nach Kärnten.

Unsere neuformierte Elf will unbedingt  eine Runde weiterkommen und hofft dann auf ein Heimspiel gegen einen attraktiven Gegner. Auf vier Stammkräfte muss Peter Jakubec allerdings verzichten. Dafür sind seit gestern die letzten Spielergenehmigungen für Philipp Hörmann und Aaron Kircher eingelangt. Somit steht einem grossen Spiel nichts mehr im Weg – mit dem FCD-App seit ihr LIVE dabei!

Der ATSV Wolfsberg (Aufsteiger in die Regionalliga Mitte) hat eine eingespielte Mannschaft und wird uns das Leben sehr schwer machen. Für weitere Details vom Gegner – Link: ATSV

 

ÖFB-CUP – Freitag, 11. Juli 2014
ATSV Wolfsberg – FC Mohren Dornbirn 1913
ATSV Arena, 19 Uhr, SR Hasanovic

 

Trainer Peter Jakubec bringt es auf den Punkt: „Personell haben wir im Moment einige Sorgenkinder. Aufgrund Verletzungen und Urlaub fehlt mancher Spieler. Und obwohl der ÖFB-Cup sehr früh für unser neuformiertes Team kommt, gilt es alles daran zu setzen, in die nächste Runde einzuziehen. Der Gegner hat eine eingespielte Mannschaft, ist mit entsprechender Euphorie aufgrund ihres Aufstiegs ausgestattet und hat ein Heimspiel. Es wird eine schwierige, aber interessante Aufgabe die uns erwartet.”

Schreibe einen Kommentar