Auswärtserfolg im Test gegen Wolfurt und Neuer FCD-Kapitän

+++ ENTWARNUNG BEI PHILIPP HÖRMANN: WIE SICH HERAUSTELLTE HAT ER IM TEST GEGEN WOLFURT NUR EINE LEICHTE BÄNDERÜBERDEHNUNG ERLITTEN. KOMMENDEN MONTAG STEIGT ER WIEDER INS MANNSCHAFTSTRAINING EIN +++

 

VFV-CUP-SIEG 2013-1425Im heutigen Testspiel in Wolfurt feierte unsere Mannschaft einen 0:2-Erfolg gegen den FC Wolfurt. Neuzugang Dennis Alibabic und Eigenbauspieler Philipp Stoss erzielten die beiden Treffer.

 

FC Wolfurt – FC Mohren Dornbirn 1913 0:2 (0:1)
Tore: Alibabic Dennis, Stoss Philipp

 

Trainer Peter Jakubec: „Leider musste Hörmann bereits nach 3 Minuten verletzt vom Feld. Wir hoffen, dass es nichts Schlimmes ist. Das Spiel war eine Steigerung zum ersten Testspiel gegen Höchst. Ballbesitz und das Spiel gegen den Ball hat gegen einen sehr arrivierten VL-Gegner schon deutlich besser funktioniert.“

 

Neuer Rothosen-Kapitän! Nach dem Abgang von Semih Yasar wurde von Trainer Peter Jakubec der neue Kapitän bestimmt. Und der heißt Stephan Kirchmann.

 

„Stephan erfüllt alle Kriterien, die ich von meinem Kapitän erwarte. Er ist loyal, ist Leitfigur und immer Vorbild. Zudem auf dem Platz und auch außerhalb Respektperson.“

 

Das nächste Testspiel steigt kommenden Samstag auf der Birkenwiese gegen Admira Dornbirn.

Samstag, 05. Juli 2014, 17.30 Uhr, FC Mohren Dornbirn 1913 – SC Admira Dornbirn

Schreibe einen Kommentar