Spannende Nachwuchsspiele – Sieg gegen Bregenz

An Spannung kaum zu überbieten war das erste Meisterschaftsspiel unserer U12 vergangenen Freitag auf der Birkenwiese.

April 28 040Beim Derby gegen den DSV gab es für die Zuschauer zwar keine Tore zu sehen, dem Nervenkitzel tat dies aber kein Abbruch. Unsere U12-Jungs kämpften unermüdlich und hatten auch zig Torchancen. Leider fehlte das nötige Quäntchen Glück und auch der Torhüter des DSV zeigte eine sehr starke Leistung und verhinderte so einige Tore der Rothosen. Am Ende lautete es 0:0, was zwar für etwas Enttäuschung bei der Elf von Trainer Rene Scherr sorgte, jedoch gleichzeitig eine super Motivation für das anstehende Spiel gegen Viktoria Bregenz ist.

 

Etwas glücklicher verlief das vierte Meisterschaftsspiel für unsere U16 gegen den Zweitplatzierten in der Tabelle, SW Bregenz.

April 28 107Die Rothosen zeigten sehr viel Kampfeinsatz, was schließlich auch zu einem verdienten Sieg führte. Gleich zweimal traf der FC Dornbirn beim spannenden Spiel in Bregenz (Endstand 2:1) und konnte so souverän die Führung in der Gruppe B der U16 Liga halten. Alle vier Meisterschaftsspiele wurden bisher gewonnen. Der nächste Gegner unserer U16 heißt Rankweil.

 

Weitere Impressionen findet ihr in der Galerie 2013/14 – Fotos und Text von Carmen Thurnher

Schreibe einen Kommentar