Yasar & Co. in Eugendorf voll gefordert

+++ Vollgas nach Salzburg ++ Unsere Jungs wollen endlich den ersten vollen Punktegewinn im Frühling einfahren ++ Christoph Domig fehlt gelb-rot gesperrt +++

White DevilsDer Salzburger Aufsteiger USC Eugendorf erspielte sich zuletzt ein 1:1-Remis in Schwaz. Diesen Schwung wollen die Fötschl-Schützlinge nun auch gegen uns bestätigen. Dabei fehlt ihnen allerdings ein wichtiger Spieler, Alexander Madlmayr ist nach seiner roten Karte in Schwaz zum Zuschauen gezwungen.

Bei uns muss Trainer Peter Jakubec fix auf den zuletzt sehr starken “Sechser” Christoph Domig verzichten. Chrise kassierte beim torlosen Heimremis gegen Austria Salzburg die gelb-rote Ampelkarte. Trotzdem reisen wir mit sehr viel Zuversicht nach Salzburg. Die zuletzt starken Leistungen zu Hause lassen auf mehr hoffen und das wollen wir nun auch auswärts unter Beweis stellen. Das einzige Duell bisher, ging im Herbst knapp mit 1:2 verloren.

 

fussball, regionalliga west, derby, scr altach amateure - fc dornbirn, peter jakubecCoach Peter Jakubec: „Es ist für beide Teams ein sehr wichtiges Spiel. Eugendorf hat sich gegen Schwaz ein Erfolgserlebnis geholt, wir gegen den Tabellenführer. Ich gehe davon aus, dass meine Spieler um die Brisanz dieser Partie wissen und wir entsprechend konzentriert auftreten. Es wird Zeit, dass wir einen entscheidenden Schritt nach vorne kommen.“

 

Samstag, 05. April 2014 • 20. Spieltag
USC Eugendorf – FC Mohren Dornbirn 1913
Sportzentrum, 16 Uhr, SR Hämmerle

Schreibe einen Kommentar