Starke Lustenauer schlagen unsere Rothosen

FCD-SCALEine deutliche Niederlage setzte es gegen die Profis aus Lustenau. Den einzigen FCD-Treffer erzielte Manuel Honeck zum zwischenzeitlichen 1:2 (14.). Weitere Möglichkeiten waren Mangelware. Elvis Alibabic (73.) und Semih Yasar (80.) hatten noch zwei gute Torchancen.

Unser Coach Peter Jakubec: „Es war eine richtig schlechte Darstellung meiner Mannschaft. Trotz aller harten Trainingseinheiten, hat mich die Leistung sehr vieler Spieler mehr als nur verwundert. Für diese Vorstellung ist mir das Argument Müdigkeit dann doch etwas zu wenig.“

 

FC Mohren Dornbirn 1913 – SC Austria Lustenau 1:7 (1:5)
Kunstrasen Birkenwiese, 200 Zuschauer, SR Zubcic

Torfolge: 0:1 (7.), 0:2 (11.), 1:2 Honeck (14.), 1:3 (24.), 1:4 (28.), 1:5 (40.), 1:6 (72.), 1:7 (75.)

FC Mohren Dornbirn 1913:
Durakovic; Hirschbühl (73. Altindal), Heidegger, Kirchmann, Petkovic (37. Kühne); Karatay, Banoglu, Domig (45. Walch), Yasar, Gmeiner (35. Alibabic); Honeck

Schreibe einen Kommentar