Fanclub White Devils

 

Mitglied beim Fanclub werden!

Was sind unsere Ziele:

– Spaß zu haben
– den FC Dornbirn lautstark zu unterstützen
– Fanchoreographien durchführen (Plakate, Fahnen)
– Freundschaften mit anderen Fanclubs zu entwickeln.
– Freizeitaktivitäten

Was für Vorteile bietet der Fanclub?

– Spaß zu haben, no na ;-)

 

 

 

 

White Devils

WHITE DEVILS, so nennt sich der erste Fanclub des FC Dornbirn 1913,
und kann auf eine lange sowie erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

Gegründet wurde der Fanclub am 8. Oktober 1994 und war zu diesem Zeitpunkt noch recht klein.
Die Meistersaison 1996/97 und dem daraus resultierenden Aufstieg in die Regionalliga West, lies die Mitgliederzahl steigen. Auch der umgehende Abstieg des FC´s in die Vorarlbergliga, in welcher wir 6 harte aber schöne Jahre verbrachten, konnte die stetige Entwicklung und Standfestigkeit der Gruppe nicht stoppen. Am Ende einer für alle großartigen Saison 2003/2004 standen die Rothosen wieder auf Platz 1 der Tabelle, ohne ein Meisterschaftsspiel verloren zu haben! Diese Leistung der Mannschaft, sowie der lautstarke Support in dieser Saison wirkten sich positiv auf die Mitgliederzahl aus! Auch die Zusammenarbeit mit dem Verein und dem Vorstand wurde in dieser Zeit intensiviert, welcher bis heute anhält.

Der Höhepunkt der letzten Jahre wurde mit dem Regionalliga Titel 2008/2009 und dem Aufstieg in die zweit höchste Spielklasse Österreichs erreicht. Die Profi-Saison 2008/2009 erwies sich als schwere Zeit für den ganzen Verein, trotzdem konnten wir uns über viele kleine Erfolge sehr freuen! Das schlechte Abschneiden in der Tabelle konnte der Stimmung sowie dem Zuwachs nichts anhaben, ganz im Gegenteil! Der FCD spielt nun zwar wieder in der Regionalliga, der Fanclub zählt aber stolze 30 Mitglieder, welche sich nicht nur für den positiven Support der Mannschaft einsetzen, sondern auch bei der Bewirtung und Räumung des Stehplatzes mithelfen. Auch in der Arbeitsgruppe sind die Devils durch zwei Mitglieder vertreten!
Um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden: Die White Devils sind KEINE politisch rechte Gruppierung, (wie man aufgrund des Namens leicht vermuten könnte), sondern distanzieren sich von solchem Gedankengut! Egal in welcher Liga, egal welcher Spielstand auf der Anzeigetafel zu sehen ist, die WD´s probieren stets die Mannschaft lautstark zu unterstützen, Fan-Freundschaften zu knüpfen und Spaß am Fußball und allem was dazu gehört zu haben –und all dies OHNE GEWALT!