Ballschule

Die Rothosen-Ballschule – Alle Kids und das Maskottchen Dino sind begeistert!

 


 
 
 

Unsere Trainer

Robert Brzaj MBA, Christof Fleisch, Boris Gamber, Ossi Hartmann MBA, Mathias Keck;

Tel. 0664-1221053

e-mail: ballschule@fc-dornbirn.at

Formulare und Informationsbroschüren:

Anmeldeformular.pdf

Flyer Ballschule.pdf

Information Ballschule.pdf

 

Altersgerechte und vielseitige Förderung

Die Kinder üben hier nicht nur mit vielen unterschiedlichen Bällen und lernen so Grundfähigkeiten für viele verschiedene Sportarten. Genauso wichtig ist, wie sie durch ihr spielerisches Miteinander auch als Persönlichkeiten wachsen und soziale Kompetenz entwickeln können.“

Was ist die Suzuki-Ballschule?

Immer seltener sehen wir Kinder spontan und ohne Anleitung auf Straßen, Wiesen, Parks und Bolzplätzen mit dem Ball spielen. Die Suzuki-Ballschule möchte Kindern das ABC des Ballspiels vermitteln, das sie sich dort früher noch selber angeeignet haben. Vor dem Hintergrund, dass Kinder sportliche Allrounder sind, und auf der Grundlage der neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnisse bietet die Suzuki-Ballschule nach dem Konzept der Ballschule Heidelberg eine professionelle, entwicklungsgerechte Basisausbildung in unterschiedlichen Ballsportarten, von der jedes Kind profitieren kann. In den Kursen sollen sich die Kinder in ihrer Spielgruppe sozial eingebunden fühlen, aber auch lernen, sich aktiv einzubinden.

Wer kann an der Suzuki-Ballschule teilnehmen?

Das Angebot der Suzuki-Ballschule richtet sich im Schuljahr 2017/18 an Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2012 bis 2013. Die Anmeldung für die Suzuki-Ballschule ist über das Anmeldeformular auf dieser Seite möglich.

Gibt es eine Warteliste für die Suzuki-Ballschule?

Sollte die Suzuki-Ballschule, für die Sie Ihr Kind anmelden möchten, ausgebucht sein, können Sie Ihr Kind auf die Warteliste setzen lassen. Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem ausgefüllten Anmeldeformular an folgende E-Mail-Adresse: ballschule@fc-dornbirn.at:

Was kostet die Suzuki-Ballschule? 

Die Teilnahmegebühr je Kurs im Herbst, Winter, Frühjahr á 50 Euro pro Kind.

Wo findet die Suzuki-Ballschule statt?

2017/18 findet die Suzuki-Ballschule am Freitag: 15.30-16.30 Uhr in der Messehalle 2 in Dornbirn statt.

Wer leitet die Übungsstunden der Suzuki-Ballschule? 

Die Spielstunden der Suzuki-Ballschule werden von ausgebildeten Übungsleitern nach dem Konzept der Heidelberger Ballschule durchgeführt. Pro Spielstunde können maximal 24 Kinder teilnehmen.