+++ Transfernews ++ Transfernews ++ Transfernews +++

Der Verein freut sich bekannt zugeben, dass Maurice Mathis (20) und Lucas Bundschuh (23) zukünftig das Rothosen-Dress tragen werden.

Maurice spielte zuletzt bei VfV Hildesheim. Der gebürtige Hohenemser wechselte 2015 von der AKA U16 in die Jugend vom TSV 1860 München. In Hildesheim (5. Liga Niedersachsen) erzielte er in 25 Spielen fünf Tore. Seine Hauptposition ist Mittelstürmer, kann jedoch auch zentral im Mittelfeld spielen.

 

 

 

Lucas Bundschuh ist gebürtiger Kennelbacher. Seine Laufbahn begann beim Heimatverein FC Kennelbach. Wechselte danach zur AKA U15,  SC Freiburg, WSG Wattens, FC Memmingen ehe er beim 1. FC Sonthofen (5. Liga Bayernliga) anheuerte. Er ist 1,86m gross und gelernter Tormann.

 


Herzlich willkommen in der FC Mohren Dornbirn 1913 Sportfamilie!

Meister unterliegt knapp

Beim heutigen vorletzten Meisterschaftsspiel beim SV Wörgl unterlagen wir knapp mit 1:2.

Kommenden Freitag den 07. Juni 2019 steigt die Mega-Meisterfeier auf der Birkenwiese!

Heute gaben mit Marvin Bischoff und August Rusch gleich zwei junge Rothosen ihr Startelfdebüt. Maximilian Lang, Alexander Huber, Martin Brunold und der eingewechselte Edin Ibrisimovic komplettierten die bisher jüngste Meister-Mannschaft. Nichtsdestotrotz waren wir heute nicht die schlechtere Elf.

In der ersten Halbzeit war es eine ausgeglichene Partie. Wir hatten durch unseren Eigenbauspieler Florian Prirsch auch die erste nennenswerte Torchance im Spiel (36.). weiterlesen

FCD gastiert beim SV Wörgl

Im letzten Auswärtsspiel beim Tabellenachten Wörgl, fehlen beim feststehenden Westligameister fünf Stammspieler. Dennoch wollen wir den 22. (!) Saisonsieg einfahren!

Die Planungen für die das letzte Meisterschaftsspiel sind im vollen Gange! Die Meisterfeier (Freitag, 07.06.19) verspricht sehr viel Action auf der Dornbirner Birkenwiese.

 

Trainer Markus Mader vor dem letzten Auswärtsspiel in Wörgl…
Im letzten Auswärtsspiel dieser tollen Saison gastieren wir bei den Riesen in Tirol. Keine andere Mannschaft hat derart große und robuste Spieler in ihren Reihen, so wird dieses Spiel wieder eine große Herausforderung. Leider fehlen die gesperrten Kircher und Kühne sowie die verletzten Allgäuer und Domig, Joppi und Hefel sind angeschlagen, machen aber die Reise mit!

 

weiterlesen

Galavorstellung des Favoriten

Die Damen des FC Dornbirn feierten mit dem 12:0-Finalerfolg den höchsten Sieg in der Geschichte des VFV-Frauencups und kürten sich zum Doublegewinner!

Die Damen des FC Dornbirn wurden ihrer Favoritenrolle im 20. VFV-Cupfinale mehr als gerecht und ließen vor 1000 Zuschauern und Traumwetter der dritten Mannschaft des FFC Vorderland keine Chance. Nach dem überlegenen Meistertitel in der Frauen-Landesliga gelang der Truppe um Erfolgscoach Günther Kerber mit einem 12:0 ( 5:0) der erste Cuperfolg und zugleich das Double im Gründungsjahr. In der 20-jährigen Pokalgeschichte war das Dutzend an Toren auch der höchste Sieg in einem Endspiel auf Landesebene. weiterlesen

Das Mega-Event „Champions Trophy“ auf der Birkenwiese!

Der FC Mohren Dornbirn und der VfB Hohenems veranstalten das Finale des weltweit größten U12-Fußballturniers!

Insgesamt treten 400 Teams und mehr als 6000 Kinder des Jahrganges 2007 von März bis Mai in ganz Europa zu den 16 Qualifikationsturnieren an. Die besten 48 Teams bestreiten dann vom 31. Mai bis 02. Juni das Finale, das dieses Mal in Dornbirn und Hohenems über die Bühne geht.

Die Topmannschaften:

Liverpool FC (Eng)

FC Admira (Aut) weiterlesen