Saisonabschlussfest auf der Dornbirner Birkenwiese – FC Mohren Dornbirn – Das Original aus der Messestadt!

Zum Saisonfinale treffen wir kommenden Samstag im eigenen Stadion zum letzten Mal auf den Absteiger FC Hard!

Das wollen wir auch beim letzten Ländle-Derby sehen – jubelnde Rothosen! GEIMEINSAM zum Heimsieg!

Zum Abschluss einer tollen Saison wird einiges geboten! Unser jahrzehntelanger Hauptsponsor fährt mit dem Mohren-Truck auf! Unser Medienpartner, NEUE Tageszeitung, ist mit einem Promostand vertreten und nach dem Spiel bewirtet unsere Kampfmannschaft bei feinstem DJ-Sound die Rothosen-Cocktailbar!

Zur Halbzeit stellen wir unsere erfolgreichen U10 und U12 vor. Die U10 fährt nach Wien zur Champions-Trophy und die U12 hat sich für den Cordinal-Cup in Kitzbühel qualifiziert. weiterlesen

Das FC Mohren Dornbirn-App für alle Rothosen Fans!

Das brandneue FC Mohren Dornbirn-App ist da – Einfach runterladen und los geht’s – Vielen Dank an Programmierer Marcel Meraner!

Button-FCD-AppBesserMit dem FCD-App bekommt ihr alle Hintergrundinformationen rund um unseren Verein und den aktuellen Spielstand des laufenden Spieles LIVE und als erste auf euer Smartphone.

Für alle Techniker:  Unsere App ist als HTML5-Webapp programmiert und somit unabhängig vom Apple Appstore beziehbar. Sie ist somit auch mit Android-Geräten abrufbar.

Die FC Dornbirn-App ist selbstverständlich gratis, und kann so installiert werden: weiterlesen

Schwierige Aufgabe in Seekirchen

Im Auswärtsspiel gegen Seekirchen sind die Gastgeber klarer Favorit. Die Salzburger haben vor einigen Wochen auch erst ihren ersten Sieg gefeiert, zeigen sich seither aber in deutlich aufsteigender Form. Sieben Punkte aus den letzten vier Spielen sprechen eine deutliche Sprache, das letzte Heimspiel gewannen die Seekirchner mit 3:0 gegen Eugendorf.

Doch auch die Rothosen wollen vor der Winterpause unbedingt noch einmal punkten, um die Ausgangslage für das Frühjahr wenigstens noch ein Bisschen zu verbessern. Das ist auch die klare Vorgabe von Coach Peter Jakubec:

Vielleicht spricht es für uns, dass nicht sehr viel für uns spricht. Zumindest was die Tabelle betrifft. Seekirchen hat in Schwaz Moral getankt und wir haben nach eigentlich engagiertem Kampf gegen Kufstein kein Erfolgserlebnis gehabt. Das Team hat in der vergangenen Woche sehr gut trainiert und geht gut vorbereitet in das schwere Auswärtsspiel. Wir nehmen den Kampf an und wollen aus Seekirchen etwas mitnehmen!

Rothosen U12 bleibt ungeschlagen!

Im letzten Spiel dieser Saison in der Coca Cola Liga U12 G4 haben unsere Nachwuchsrothosen den Tabellenzweiten und bis dahin wie auch Dornbirn ungeschalgenen SPG Rheindelta mit 3: bezwungen. 

Der FCD ging in der 18. Minute durch eine Traumkombination in Führung, mit dem knappen Vorsprung ging´s dann in die  Halbzeitpause. Zwei Minuten nach der Halbzeit glich Rheindelta aus. 1:1, doch schon drei Minuten später gingen wir wieder in Führung, bis in der letzten Spielminute schlussendlich die Entscheidung zum 3:1 fiel.

Trainer Darion Mihelcic zum Spiel: “ Das Spiel war von der ersten bis zur letzten Minute an Spannung kaum zu übertreffen.  Ein Lob an die ganze Mannschaft, heute haben sie Team- & Kampfgeist bewiesen.“

 

Unglückliche Niederlage gegen Kufstein

Semih Yasar verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:1, aber Dornbirn verlor gegen Kufstein.

Im letzten Heimspiel der Herbstrunde waren die Rothosen gegen den FC Kufstein zwar die bessere Mannschaft, gleichzeitig aber auch glücklos und verloren mit 1:2. Coach Peter jakubec zeigt sich in seinem Kommentar mit dem Einsatz seiner Mannschaft zufrieden, weiß aber auch, dass noch viel zu tun ist.

Bereits in der zweiten Minute mussten die Dornbirner einen Gegentreffer hinnehmen. Markus Unterrainer köpfte den Ball zum frühen 0:1 ins Tor. Die Jakubec-Truppe ließ aber nicht die Köpfe hängen und drängte auf den Ausgleich. Über weite Strecken hatten sie das Spiel gut unter Kontrolle, konnten die Feldüberlegenheit in der ersten Hälfte aber nicht in Tore ummünzen. weiterlesen