Gelungener Test gegen USV Eschen

Gegen sehr starke Gäste aus dem Lichtenstein verloren wir mit 0:1.

Vor den Augen von Lichtensteins Nationaltrainer Helgi Kolvidsson bot Andreas Malin ein starkes Spiel!

Der USV Eschen/Mauren startet demnächst in die Rückrunde. Dementsprechend spritzig und fit agierten sie über die gesamte Spielzeit. Wir hielten bis auf 20 Minuten im zweiten Durchgang sehr gut mit und hatten gute Einschussmöglichkeiten. Speziell unsere Schlussoffensive war vom Feinsten und in dieser Phase hätten wir uns den Ausgleich mehr als verdient. Schlussendlich konnte unser Trainerteam sehr viel Positives mitnehmen.

FC Mohren Dornbirn – USV Eschen/Mauren 0:1
Kunstrasen Birkenwiese

Die kommenden Kampfmannschaft-Testspiele:

Freitag, 01.03.19, 18.30 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Wolfurt

Samstag, 09.03.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Alberschwende

Samstag, 16.03.19, 16 Uhr: VFB Hohenems – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: 23.03.19, 14 Uhr: FC Pinzgau/Saalfelden – FC Mohren Dornbirn

Schreibe einen Kommentar