Das Alberschwende-Doppel im VFV-Cup

Vor dem Meisterschafts-Schlagerspiel gegen den SV Grödig müssen wir zweimal in den Wald.

In Altenstadt siegten unsere Juniors hochverdient mit 1:5! (Foto: Christina Rossi)

Zuerst ist unsere Kampfmannschaft im Einsatz und einen Tag später am Mittwoch spielen unsere Juniors auf derselben Anlage.

Trainer Markus Mader vor dem Cupspiel…
„Alberschwende ist ein eingespieltes Kollektiv mit einem erfahrenen Trainer, der das Team perfekt einstellen wird. Wer also glaubt, das geht so im Vorbeischauen, der wird sich täuschen. Wir müssen wieder an unsere Grenzen gehen, sowohl körperlich als auch mental und spielerisch!“

 

VFV-Uniqa-Cup, 3. Runde

Dienstag, 11.09.18, 17.45 Uhr
FC Alberschwende – FC Mohren Dornbirn
Sportplatz, 17.45 Uhr, SR Schörgenhofer

Mittwoch, 12.09.18, 17.45 Uhr
FC Alberschwende 1b – FC Dornbirn 1913 Juniors
Sportplatz, 17.45 Uhr, SR Saskin

Schreibe einen Kommentar