+++ NEUVERPFLICHTUNG ++ NEUER MITTELSTÜRMER +++

Der Verein freut sich bekannt zugeben, dass Lukas Fridrikas (20) ab sofort das Rothosen-Dress tragen wird.

Bereits im ersten Testspiel bot Lukas eine starke Leistung!

Der Verein freut sich sehr über die Neuverpflichtung. Lukas hat einen Vertrag über 1 ½ Jahre unterschrieben. Zuletzt spielte er als Leihspieler beim SC/ESV Parndorf. Neben dem Fußballspielen wird der Sohn vom ehemaligen Fußball-Profi Robertas Fridrikas (FK Austria Wien/2x Meister, 2x Cupsieger und Champions League Teilnehmer) die Matura nachholen.

 

Unser Trainer Markus Mader zum Neuzugang…
„Wir freuen uns über die Verpflichtung von Lukas Fridrikas, der Sohn der neuen SSV-Schoren Trainerin Ausra, der ab sofort seine Zelte in Vorarlberg aufschlagen wird. Lukas ist ein schneller, körperlich starker Offensivspieler, der in der AKA Red Bull ausgebildet wurde und schon in jungen Jahren seine Torjägerqualitäten in der Regionalliga bei Seekirchen bewiesen hat. Zuletzt war Lukas bei Wr. Neustadt und in Parndorf im Einsatz. Wir wünschen ihm viel Erfolg beim FC Dornbirn!“

 

Ein paar Daten zu Lukas Fridrikas:

Geburtsdatum: 30.12.1997

Alter: 20

Größe: 1.80 m

Position: Sturm

Nationalität: Österreich/Litauen

Letzter Verein: SC Wiener Neustadt (ausgeliehen an SC/ESV Parndorf)

Eltern: Ausra (ehemalige Handballprofi u.a. bei Hypo NÖ und aktuelle SSV Dornbirn-Schoren Trainerin) und Robertas (ehemaliger Fußballprofi u.a. bei FK Austria Wien, Lokomotiv Moskau)

 

Herzlich willkommen in Dornbirn Lukas!

 

Aus der eigenen Rothosen-U18 Mannschaft trainieren zurzeit Rusch August, Rachbauer Thomas, Ibrisimovic Edin und Durmus Mohammet in der Kampfmannschaft mit. Bisher haben sie beim Trainerteam einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Alle vier Spieler haben sehr viel Potenzial und werden weiterhin behutsam aufgebaut! Mit Kristian Krause haben wir außerdem einen sehr gut ausgebildeten Trainer im U18. Kristian besitzt die A-Trainerlizenz und ist auch im Olympiazentrum-Vorarlberg tätig.

Schreibe einen Kommentar