Wolfurter Hallenmasterssieger 2018 – FC Mohren Dornbirn

Nach 2012 haben wir zum zweiten Mal den Masterssieg geholt! Die Nummer Eins aus der Messestadt besiegte am Finaltag die Gastgeber im Finale mit 2:1! Unser Felix Gurschler wurde am Finaltag mit sechs Toren Torschützenkönig!

Von der Vorrunde bis zum Finaltag haben wir souverän gespielt und den Turniersieg mehr als verdient! Lukas Hefel, Lukas Allgäuer, Kilian Madlener, Chrise Domig, Slo Mihajlovic, Deniz Mujic, Felix Gurschler, Marc Kühne und Jonas Gamper sorgten von Anfang an für Hallenzauber vom Feinsten!

 

Alle Details vom Finale:

FC Mohren Dornbirn – FC Wolfurt 2:1

Tore: Lukas Hefel, Christoph Domig (Penalty) bzw. Benjamin Neubauer

Unser Team und die bisherigen Platzierungen:

FC Mohren Dornbirn (Regionalliga West): Lukas Hefel, Lukas Allgäuer, Christoph Domig, Jonas Gamper, Felix Gurschler, Kilian Madlener, Slobodan Mihajlovic, Marc Kühne, Deniz Mujic.

Neun Teilnahmen: 2018: 1.Rang; 2015: 6. Rang; 2014: 7. Rang; 2012: 1. Rang; 2011: 2. Rang; 2009: 4. Rang; 2005: 2. Rang; 2003: 3. Rang; 1998: 2. Rang

Spiel um Platz drei

FC Sulzberg – Hella Dornbirner SV 3:5

Tore: Alexander Fink, Manuel Möß, Cornelius Blank bzw. Julian Erhart (2), Paul Hartmann, Kevin Albrich, Christian Mendes

Spiel um Platz fünf

Sparkase BW Feldkirch – FC Andelsbuch 3:4

Tore: Alem Majetic (2), Luca Romagna bzw. Manuel Schneider, Sebastian Halder, Simon Walch, Andreas Bechter

Spiel um Platz sieben

FC Hard – SV Lochau 2:4

Tore: Semih Yasar, Lucas Mesa bzw. Fabian Fink, Alexander Rundstuck, Mathias Hänsler, Kevin Prantl

Halbfinale I

FC Mohren Dornbirn – Fliesen Heim FC Sulzberg 3:1

Tore: Slobodan Mihajlovic, Christoph Domig, Felix Gurschler bzw. Alexander Fink

Halbfinale II

Hella Dornbirner SV – Zimm FC Wolfurt 1:4

Tore: Julian Erhart bzw. Harun Erbek, Aleksandar Djordjevic (je 2)

Masters-Finalrunde, Gruppe 1

Hella Dornbirner SV** – Sparkasse FC BW Feldkirch 3:2

Tore: Yusuf Yildirim, David Kirchmair, Kevin Albrich bzw. David Sarc, Dzemal Risovic

FC Mohren Dornbirn** – Hotel am See FC Hard 3:2 n.V.

Tore: Felix Gurschler (2), Christoph Domig bzw. Patrick Peer, Semih Yasar

Sparkasse FC BW Feldkirch – FC Mohren Dornbirn 0:3

Tore: Lukas Allgäuer (2), Felix Gurschler

Hella Dornbirner SV – Hotel am See FC Hard 3:0

Tore: Yusuf Yildirim, Kevin Albrich, Julian Erhart

Sparkasse FC BW Feldkirch** – Hotel am See FC Hard**2:1

Tore: Mircea Erciu, Lukas Schatzmann bzw. Patrick Peer

FC Mohren Dornbirn – Hella Dornbirner SV 5:4 n.V.

Tore: Felix Gurschler (2), Kilian Madlener, Deniz Mujic, Christoph Domig bzw. Paul Hartmann, Leandro Tsohataridis, Kevin Albrich, Christian Mendes

Tabelle

  1. FC Dornbirn 3 3  0   11:6   10
  2. Dornbirner SV 3 2 1   10:7  7
  3. BW Feldkich 3 1  2    4:7  4
  4. FC Hard 3 0  3    3:8  0

Masters-Finalrunde, Gruppe 2

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch** – Fliesen Heim FC Sulzberg**0:1

Tor: Martin Sinz (Penalty)

Zimm FC Wolfurt – typico SV Lochau 2:1

Tore: Simon Mentin, Tobias Neubauer bzw. Sandro Eichhübl

Fliesen Heim FC Sulzberg – Zimm FC Wolfurt**1:2

Tore: Yannick Alber bzw. Harun Erbek, Nebojsa Balsic

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch – typico SV Lochau 1:0 n.P.

Tor: Rene von der Thannen; Penaltyfolge: 1:0 Rene von der Thannen, 1:0 Robin Lhotzky/Manuel Schneider hält, 1:0 Sebastian Halder vergibt, 1:0 Fabio Feldkircher/Manuel Schneider hält, 1:0 Andreas Bechter vergibt, Kevin Prantl/Manuel Schneider hält

Fliesen Heim FC Sulzberg – typico SV Lochau** 7:1

Tore: Alexander Fink (3), Martin Sinz (2), Yannick Alber, Sandro Delfauro bzw. Robin Lhotzky

Zimm FC Wolfurt – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 4:1

Tore: Harun Erbek (2/1 Penalty), Martin Schertler, Simon Mentin bzw. Joachim Metzler

Tabelle

  1. FC Wolfurt 3 3  0   8:3   10
  2. FC Sulzberg 3 2  1   9:3   8
  3. FC Andelsbuch 3 1 2 2:5  3
  4. SV Lochau 3  0  3  2:10  0

Bester Spieler 2018: Harun Erbek (Zimm FC Wolfurt)

Bester Torhüter 2018: Christian Mendes (Hella Dornbirner SV)

Bester Torschütze 2018: 6 Tore: Felix Gurschler (FC Mohren Dornbirn)

Preisgeldliste: FC Mohren Dornbirn 950 Euro; Zimm FC Wolfurt 780 Euro; Hella Dornbirner SV 760 Euro; Fliesen Heim FC Sulzberg 590 Euro; Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 470 Euro; Sparkasse FC BW Feldkirch 370 Euro; SV typico Lochau 360 Euro; Hotel am See FC Hard 250 Euro;

DIE FINALISTEN, KADER UND IHRE BISHERIGEN PLATZIERUNGEN

Hella Dornbirner SV (Vorarlbergliga): Christian Mendes, Kevin Albrich, Paul Hartmann, Yusuf Yildirim, Leo Tsohataridis, Fetullah Kalkan, Okan Kaya, Julian Birgfellner, Julian Erhart, David Kirchmair –drei Teilnahmen: 2016: 3. Rang; 2015: 5. Rang; 1998: 1. Rang;

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch (Vorarlbergliga): Manuel Schneider, Andreas Bechter, Markus Metzler, Sebastian Halder, Rene von der Thannen, Simon Walch, Joachim Metzler, Marcelo Theisen, Herwig Liebschick –vier Teilnahmen: 2014: 1. Rang; 2013: 2. Rang; 2012: 4. Rang; 2010: 6. Rang

Fliesen Heim FC Sulzberg (Landesliga): Michael Feurle, Sandro Delfauro, Stefan Eienbach, Martin Sinz, Michael Schmid, Yannick Alber, Manuel Möß, David Heidegger, Cornelius Blank, Alexander Fink – eine Teilnahme: 2000: 4. Rang

Sparkasse FC BW Feldkirch (Vorarlbergliga): Nikola Pupovac, Gabriel Beck, Dzemal Risovic, David Sarc, Luca Romagna, Emanuel Reiner, Kevin Rederer, Mircea Erciu, Alem Majetic, Lukas Schatzmann –acht Teilnahmen: 2017: 8. Rang; 2008: 4. Rang; 2007: 2. Rang, 2006: 2. Rang; 2005: 1. Rang; 2004: 2. Rang; 2000: 5. Rang; 1998: 3. Rang;

FC Mohren Dornbirn (Regionalliga West): Lukas Hefel, Lukas Allgäuer, Christoph Domig, Jonas Gamper, Felix Gurschler, Kilian Madlener, Slobodan Mihajlovic, Marc Kühne, Deniz Mujic: – acht Teilnahmen: 2015: 6. Rang; 2014: 7. Rang; 2012: 1. Rang; 2011: 2. Rang; 2009: 4. Rang; 2005: 2. Rang; 2003: 3. Rang; 1998: 2. Rang

Zimm FC Wolfurt (Vorarlbergliga): Laurin Godula, Nebojsa Balsic, Simon Mentin, Benjamin Neubauer, Martin Schertler, Tobias Neubauer, Samuel Moosbrugger, Aleksandar Djordjevic, Harun Erbek, Serkan Aslan; – neun Teilnahmen: 2017: 2. Rang; 2016: 4. Rang; 2014: 3. Rang; 2011: 6. Rang; 2010: 2. Rang; 2008: 6. Rang; 2004: 4. Rang; 2001: 4. Rang; 1997: 2. Rang;

SV typico Lochau (Landesliga): Sandro Eichhübl, Alexander Rundstuck, Robin Lhotzky, Mathias Hänsler, Fabian Fink, Julian Reiner, Fabio Feldkircher, Patrick Prantl, Kevin Prantl, Marcel Praml: – zwei Teilnahmen: 2017: 3. Rang; 1999: 6. Rang

Hotel am See FC Hard (Regionalliga West): Melvin Plank, Patrick Peer, Baha Alsufi, Stefan Maccani, Deivid Srbulovic, Alessandro Mistura, Elvin Ibrisimovic, Semih Yasar, Sercan Altuntas, Lukas Mäser: – zwölf Teilnahmen: 2016: 1. Rang; 2015: 4. Rang; 2014: 4. Rang; 2013: 1. Rang; 2011: 1. Rang; 2009: 1. Rang; 2008: 3. Rang; 2007: 3. Rang; 2006: 1. Rang; 2002: 1. Rang; 2001: 3. Rang; 1997: 4. Rang;

Die bisherigen Sieger: Viktoria Bregenz (1997); Dornbirner SV (1998); Casino SW Bregenz (1999); FC Lustenau 1907 (2000); BNZ Vorarlberg Unter-18 (2001); FC Hard (2002); BNZ Vorarlberg Unter-19 (2003); VfB Hohenems (2004); FC BW Feldkirch (2005); FC Hard (2006); BNZ Vorarlberg Unter-19 (2007), SK Meiningen (2008), FC Hard (2009), FC Brauerei Egg (2010), FC Hard (2011), FC Mohren Dornbirn (2012), Autohaus Kia FC Hard (2013); Simma Electronic FC Andelsbuch (2014), blum FC Höchst (2015); Hotel am See FC Hard (2016); FC Intemann Lauterach (2017)

Schreibe einen Kommentar