Der nächste Anlauf auf einen Heimdreier!

Am 23. Spieltag empfangen wir die auswärtsstarken Salzburger aus Seekirchen.

Mit den White Devils zum ersten Heimsieg!

Am vergangenen 22. Spieltag fegten die Schriebl-Schützlinge im Salzburger Derby den FC Pinzgau Saalfelden mit 3:0 aus dem Stadion. Aktuell stehen sie mit 31 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Fünf Zähler vor unseren Rothosen. Im Frühjahr haben sie bis jetzt kein Spiel verloren. Die Abwehrreihe dürfte das Prunkstück der Gäste sein. Bisher kassierten sie in vier Spielen kein Gegentor. Mit Matscher haben sie einen gesperrten Spieler in ihren Reihen.

Nach dem Punktegewinn gegen Hard wollen wir nun den nächsten Anlauf unternehmen und den ersten Heimsieg einfahren. Unsere Bilanz nach den ersten vier Spielen im neuen Jahr ist mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage noch ausbaufähig. Die Entwicklung unserer Mannschaft steht im Vordergrund und geht Schritt für Schritt voran.

Unser Goalgetter Ygor Carvalho Vieira ist nach seiner 5. gelben Karte für dieses Spiel gesperrt. FCD-Eigenbauspieler Mathias Wehinger ist noch angeschlagen. Sein Einsatz entscheidet sich erst im Abschlusstraining. Das letzte Aufeinandertreffen im Flachgau endete 2:0 für die Heimmannschaft. Heute Nachmittag soll es endlich soweit sein! Wir wollen den ersten Sieg zuhause feiern!

 

Regionalliga West • Samstag, 15. April 2017 • 23. Spieltag
FC Mohren Dornbirn – SV Seekirchen
Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Et

Spieltagsponsor: Hilti & Jehle

+++ Auch bei diesem Match seid ihr mit dem FCD-App LIVE dabei +++

Schreibe einen Kommentar