Sponsoren-Treff im Mohrenkeller

Die Premiere vom ersten Treff vom FC Mohren Dornbirn fand bei Sponsoren großen Anklang.

(Foto: Luggi Knobel)

Erstmals lud der Regionalligist FC Mohren Dornbirn drei Tage vor ihrem ersten Heimspiel auf der Birkenwiese die Funktionäre, Sponsoren, Gönner, Partner und Verantwortliche der Stadt Dornbirn zum Sponsoren-Treff in den Mohrenkeller vom jahrzehntelangen Hauptsponsor Mohren. Rund 50 Unterstützer folgten der Einladung und zeigten sich schwer beeindruckt. Nach einem Rundgang durch die Mohrenbrauerei Dornbirn hatte Chefkoch und FC Dornbirn-Wirtschaftschef Oskar Mehlsack zu einer zünftigen Kässpätzlepartie geladen.

Im Smalltalk wurde von früheren glorreichen Zeiten und der Gegenwart diskutiert. Dornbirn-Präsident Arnold Streitler, die Funktionäre Andreas Genser (Kassier), Georg Kirchberger (Vize), Peter Handle (Sportchef), Gerhard Streitler und Thomas Scherz (Öffentlichkeitsarbeit) durften u.a. Tausendsassa Erwin Reis, Mohren-Werbemann Reinhard Hämmerle, Dornbirn-Stadträtin Marie Luise Hinterauer, Günther Greber (NKG), Dieter Herburger (Herburger Reisen), Christopher Schöpf (Akku Mäser), Monika und Günther Lenz (Lenz-Nenning), Peter und Klaus Perktold, Kurt Kennerknecht (Immo Team 7), Anita Baumgartner und Reinhard Merz (Merz Bau) begrüßen. Von der ersten Kampfmannschaft der Rothosen ließen sich Tormann Dominik Seiwald und Aaron Kircher die Veranstaltung nicht entgehen. (Bericht: Thomas Knobel)

Schreibe einen Kommentar