Perfekter Frühjahrsauftakt im Tirol

Sensationeller Auswärtssieg beim SC Schwaz! Ygor Carvalho Vieira traf vom Elfmeterpunkt zum Sieg!

Nach dem Spiel war die Freude riesengroß!

In den ersten 20 Spielminuten passierte nicht viel. Beide Mannschaften taten sich schwer und versuchten über den Kampf ins Spiel zu finden. Die erste Chance hatten dann die Gastgeber. Der Weitschuss streifte zum Glück am Tor vorbei (24.). Die einzige nennenswerte Tormöglichkeit auf unserer Seite fanden wir nach einem Kircher-Freistoß vor. Der SCS-Goalie konnte allerdings vor dem heranbrausenden Ygor Carvalho Vieira klären (31.). Nur fünf Minuten später hatten wir so wirklich Glück. Nach einem schnell vorgetragenen SCS-Konter rettete uns die Stange vor einem Gegentreffer. Mit einem 0:0-Unentschieden ging es in die Kabinen.

Zwei entscheidende Wechsel zur Halbzeit

Nach der Halbzeit präsentierten wir uns komplett anders! Für Roman Spirig und Alessandro Fiore Tapia kamen Regisseur Philipp Hörmann und Mittelfeld-Abräumer Felix Gurschler ins Spiel.

Die erste Möglichkeit hatten allerdings die Tiroler. Der Abschluss brachte unsere Nummer Eins jedoch nicht wirklich in Bedrängnis (47.). Nur eine Minute später die erste Aktion von Hörmann. Sein Warnschuss ging knapp vorbei. In der 52. Minute hatten wir Glück das ein abgefälschter SCS-Freistoß um Millimeter am langen Eck vorbei flog. Das war wie ein Weckschuss für unsere Mannschaft. Im Anschluss erspielten wir uns etliche gute Einschussmöglichkeiten. Unser Fanklub White Devils peitschte zudem immer wieder unsere Elf durch Sprechchöre nach vorne. Dies sollte sich in weiterer Folge bezahlt machen. In Spielminute 71 wurde unser Spielmacher Philipp Hörmann im 16er von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß verwertete unser Goalgetter Vieira souverän zum 0:1 (73.).

Danach kamen die Gastgeber in der Schlussviertelstunde noch zu drei guten Chancen. Unser souveräne Schlussmann Dominik Seiwald blieb jedoch in allen Szenen der Sieger (75./77./92.).

Nach dieser super Leistung hat sich unsere Mannschaft kommende Woche im Heimspiel gegen Hohenems jede Unterstützung verdient! Samstag, 25. März 2017 ab 16 Uhr: FC Mohren Dornbirn vs. VFB Hohenems! Unterstützen wir GEMEINSAM unsere Mannschaft! Im Anschluss an das Spiel steigt im Mohren-Pavillon die FCD-Frühjahrsparty mit DJ-Musik!

 

SC Schwaz – FC Mohren Dornbirn 0:1 (0:0)
Silberstadt Stadion, 250 Zuschauer, SR Begovic

Tor: 0:1 Vieira (73./Elfmeter)

Gelbe Karten FCD: Mihajlovic (27.), Kühne (48./beide Foulspiel), Hirschbühl (70.), Seiwald (90.+1/beide Unsportl.)

FC Mohren Dornbirn:
Seiwald; Kühne, Hirschbühl, Malin, Flatz; Spirig (46./Gurschler), Wehinger, Kircher, Mihajlovic (84./Honeck); Tapia (46./Hörmann), Vieira

Schreibe einen Kommentar